Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback
   2.10.12 02:42
    lIO8nE xfebjwqcugfg, [u
   4.10.12 01:33
    ttx4ug
http://myblog.de/matthias82

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Homepage Software

Um eine Website für ein Unternehmen zu erstellen gibt es prinzipiell viele verschiedene Wege. Zum einen kann eine Webdesign Agentur beauftragt werden oder man übernimmt die Erstellung der Website selbst. Beide der genannten Faktoren haben sowohl Vor- als auch Nachteile.
Lässt man eine Website von einer Agentur erstellen, so muss nur wenig Zeit für die Absprachen von Agentur und Mitarbeiter eingeplant werden. Erstellt man die Website selbst so muss ein Mitarbeiter etwas mehr Zeit investieren, um die Website erstellen zu können. Erstellt man die Website selbst so ist der Mitarbeiter, der die Website erstellt hat, der Profi in diesem Bereich. So weiß dieser bestens über die verfügbaren Inhalte Bescheid und kann bei Bedarf die entsprechenden Änderungen vornehmen. Änderungen an der Website, die von einer Agentur übernommen werden müssen jedoch erst mit der Agentur abgesprochen und umgesetzt werden, bevor diese online gehen können. Der von der Agentur gestaltete Entwurf muss dann erneut von der Firma freigeben werden, sodass die Website angepasst werden kann. Verwendet man eine Homepage Software und ändert die Inhalte alleine, so bedarf es weniger absprachen und die Änderungen an der Website können schneller umgesetzt werden.
Ein weiterer Faktor, der die Entscheidung für oder gegen eine Webdesign Agentur sein kann, sind die laufenden Kosten, die anfallen. Eine Agentur berechnet nicht nur für die Erstellung der Website Kosten sondern auch die Änderungen, die an der Website vorgenommen werden müssen. Um eine Website aktuell zu halten, sollte die Website regelmäßig mit Neuigkeiten, Bildern oder Terminen ausgestattet werden. Lässt man diese Änderungen von einer Agentur durchführen, so hat man nicht nur hohe laufende Kosten sondern es verzögert sich zusätzlich die Veröffentlichung der Inhalte, da weitere Absprachen zwischen Auftraggeber und Agentur nötig sind.
Will man eine Website nicht komplett selbst erstellen, sondern diese von professionellen Webdesignern erstellt haben, so besteht die Möglichkeit dass Sie eine professionelle Website mit Zeta Producer erstellen lassen und diese daraufhin selbst pflegen. Mit Zeta Producer kann eine Website komplett ohne Programmierkenntnisse verwaltet werden. Inhalte lassen sich über einen Texteditor in das System einarbeiten und mit nur wenigen Klicks auf der Website veröffentlichen.
6.9.12 14:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung